160. Schulstunde mit Lehrerin Jazzy Frimon

Am Dienstag den 18.11. lud unsere Lehrerin Frau Jazzy Frimon zur 160. Schulstunde ein. „Australien“ war im Rahmen des Geografie- Sachkundeunterrichtes das Thema. Dazu wurde eine große Landkarte von dem Kontinent aufgestellt und jedes Kind durfte nach vorne kommen und dazu etwas sagen. Die Kinder wussten schon einiges über dieses große Land, Josie Myrtle erzählte was von der Oper in Sydney, Angelina trug etwas über den grossen roten Felsen, den Ayers Rock bei und Hanna referierte über das Weltnaturerbe Great Barrier Riff. Jedes Kind konnte was beitragen, auch zu den australischen Ureinwohnern, den Wüstenregionen, dem Tierreich. Jetzt wissen wir auch endlich wo die sogenannten „Blauen Berge“ sind. Und das in Australien Linksverkehr ist. Ebenso, das viele Leute zum Einkaufen mit dem Flugzeug fliegen müssen. Auch besondere landestypische Tiere wurden angesprochen, wie zum Beispiel das Känguruh, das zur Gattung der Beuteltiere gehört. Oder der Koala, der Eukalyptusblätter frisst. Auch die besonderen gelben Schilder, die vor Gefahren warnen, waren Thema dieser Schulstunde.

Snapshot_118

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s