193. Schulstunde mit Lehrerin Jazzy, Thema: Holz

Am Dienstag fanden sich wieder Kinder in der Jofri-Beck-Schule ein. Lehrerin Jazzy hatte für die Kinder das Thema „Holz“ vorbereitet.  Dieses Thema wurde uns von einem Mitschüler vorgeschlagen und Lehrerin Jazzy wandte sich dann an die Schulkinder mit der Frage, wo Holz denn überhaupt herkommt: Es wurden die Bäume genannt, und das Bäume groß werden. Die Lehrerin ging auf das Wachstum der Bäume ein, auf Jahresringe, Alter von Bäumen und das Abwerfen von Blättern. Die Kinder lernten, das es Früh- und Spätholz bei Bäumen gibt und wie der baum sich mit Nährstoffen versorgt. Auch der beste zeitpunkt zum Holzeinschlag wurde genannt: Im Winter geschlagenes Holz ist gut für die weitere Holzverarbeitung geeignet, da auch Holzschädlinge in diesen Monaten kaum vorhanden sind. Sogar die Biegung von Holz wurde angesprochen: Dies ist abhängig von der Holzart, Kiefer, Tanne und Esche lassen sich gut biegen bis zu einem gewissen Grad, ohne zu brechen. Die Kinder hörten die Artenvielfalt von Bäumen: Es gib ca. 650 Nadelbaumarten und ca. 1400 verschiedenen Laubbumarten auf der Welt. Das es auch verschiedene Härtegrade von Hölzen gibt, wussten nicht alle Kinder: es gibt Hart – und Weichholzarten. Bei Weichholzarten, so erklärte Lehrerin Jazzy, kann man dies anhand der Früchte erkennen: „Weiche Holzarten sind vor allem Gymnospermen, also Nacktsamer, deren Samen frei liegen. Zu dieser Gruppe gehören die meisten Nadelbaumarten.“. „Hölzer von Bedecktsamern weisen ein höheres spezifisches Gewicht auf und zählen somit zu den harten Hölzern.“ Dies sind zumeist Laubbäume, die ihre Samen verdeckt halten. Beispiel wäre der Apfelbaum. Anschließen zeigte Lehrein Jazzy Bilder von Holzschädlingen wie den Holzwurm, der eigentlich ein kleiner Käfer ist. Auch das Vorkommen und die Bekämpfung von Holzschädlingen wurde besprochen. Wir danken Lehrerin Jazzy wieder für eine interessante Schulstunde und freuen uns schon auf die nächste Schulstunde 🙂

Snapshot_189

Snapshot_188

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s