Ausflug zum Minigolfplatz

Snapshot_190

Nordkueste – Ein besonderes Erlebnis bot Lehrerin Jazzy den Kindern am letzten Juli-Dienstag in den Abendstunden: bei bestem Wetter und strahlender Abendsonne ging es zum Minigolfplatz. Jedes Kind bekam einen Schläger und eine Reihe von kleinen Bällen. Nach kurzer Erklärung von der Lehrerin betraten die Kinder schon die erste Bahn. Während es hier noch relativ einfach war, den Ball mit wenigen Schlägen ins Loch zu befördern, gestaltete sich diese Aufgabe bei den nächsten Bahnen schon etwas aufwendiger. Während Hanna noch die kompliziertesten Winkel und Driften berechnete, beförderte Yuri gleich nebenan mit einem Schlag den Ball ins Loch. Ebenso verzeichnete Babsy nur einen Schlag auf der gleichen Bahn. Chris, Josie, Kvetinka, Ursel, Sasha und Engel kämpften sich mit möglichst wenigen Ballschlägen von einer Schwierigkeitsstufe zur nächsten. Besonders die U-förmige-Bahn war eine Herausfordung für alle Kinder, aber auch hier landete souverän ein Ball nach dem anderen im Loch. Hineingehend bis in die Dunkelheit und mit viel Spass endete dieser abendliche Sommerausflug, für Minigolf-Begeisterte ist dieser Platz weiterhin im Sommer geöffnet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s