212. Schulstunde mit Lehrerin Gini – Kunstunterricht

snapshot_137

Nordkueste- Zur 212. Schulstunde kam Lehrerin Gini nach Nordkueste. Diesmal sollte wieder einmal die künstlerische Ader bei den Kindern geweckt werden und dies sogar im Rahmen eines Mannschaftspieles. Auf dem Fussballplatz der Schule wurden 2  Gruppen gebildet, die nach einem vorgegebenen Begriff von Lehrerin Gini diesen Gegenstand bauen sollen. Dabei sollte die andere Gruppe dies nach wenigen Minuten erkennen und dann richtig benennen. „Auspuff“ lautete ein Begriff an die blaue Gruppe, die sich gleich mit Eifer auf diese Aufgabe stürzte. Kindoi, Aurelia, Miko und Hanna bauten in Windeseile einfache Autos mit Rädern in Holztextur und mit besonders großem Auspuffrohr. Damit dies der anderen Gruppe nicht nur optisch gezeigt wurde, gab es zusätzlich noch schlechte Abgas-Luft, der in Rauchschwaden zum anderen Spielfeld hinüberschwebte. Naserümpfend benannten die Kinder der roten Gruppe aber dann souverän den gesuchten Auspuff. Es folgten weitere Begriffe von der Lehrerin, sehr schön erschuf die rote Gruppe ein Puppenhaus mit Dach und sogar noch mit Figuren drin. Puppenwagen, Bär und Laptop brachten die Kinder später noch ins Schwitzen, wobei mit der Bärenlandschaft noch ein Highlight präsentiert wurde. Annabell, Avuna, Anna und Josie bauten fast realistische Laptops mit richtigen grossen seniorengerechten Holztasten, später gab es noch Elefanten und  bei der blauen Mannschaft eine Sch(ä)erenlandschaft zu bestaunen. Fix und Fertig im wahrsten Sinne des Wortes waren die Kinder nach dieser Bau(Kunst) – Stunde. Ob noch jemand nach dieser Schulstunde etwas zu Hause gebaut hatte, ist eher unwahrscheinlich. Ausser bei Yuki natürlich. Sie machte sich sogleich nach der Schulstunde ans Bauen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s