216. Schulstunde mit Lehrer Yellowfur – Thema Dänemark

snapshot_669

Nordkueste – So neu wie das neue Jahr 2017 ist,  durften die Kinder der Jofri-Beck-Schule auch einen ganz neuen Lehrer begrüßen: Yellowfur Breen. Zur Unterstützung von Lehrerin Jazzy möchte er viel Wissenswertes an die wissensdurstigen Schüler weitergeben. Zum Auftakt des Schuljahres 2017 stand im Rahmen des Erdkundeunterichtes ein Land nördlich von Deutschland auf dem Lehrplan. „Wer weiß, welches Land hier auf der Karte abgebildet ist?“. Mit dieser Frage wendete sich Lehrer Yellow an die Kinder im Klassenraum, die sich sogleich eifrig meldeten. „Dänemark“ lautete die übereinstimmende richtige Antwort. Viele Daten und Fakten, geschichtliches, kulinarische und geografische Dinge wurden angesprochen. Einige Kinder waren sogar schon im Urlaub dort und erzählten davon. Die verschiedenen geografischen Gebiete wie Lolland, Falster und Jütland wurden benannt, auch die Brückenverbindung nach Schweden über die Öresundbrücke wurden zum weiteren Thema. Mit vielen Zahlen und Eindrücken über Dänemark ging die erste Schulstunde im Jahr 2017 zu Ende, die nächste Schulstunde findet mit Lehrerin Jazzy statt, und dem Thema: Geld/Währungen.

Advertisements

Silvester und Prost Neujahr 2017

snapshot_637

Nordkueste – Und wieder neigt sich das Jahr langsam dem Ende, reinfeiern ins neue Jahr 2017 ist angesagt. Mit viel Musik und Tanz feierten alle Großen und Kleinen in guter Laune auf dem großen Platz in Nordkueste-Mitte. Neben Gaumenfreuden am Silvesterbuffet gab es auch jede Menge Luftballons, Konfetti und pünktlich zu Mitternacht auch einen mit Kohlensäure versetzten und prickelnd aufbereiteten Traubensaft. Dazu noch zu klassischer Musik ein großes Feuerwerk, die Zeitungsredaktion DAS Blatt bedankt sich an dieser Stelle bei ihren treuen Lesern und wünscht allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.