Sondervortrag in der Schule – Natürliche Reaktoren

Nordkueste – Zu einem  Fachvortrag lud Lehrer Yellowfur Breen am Donnerstag alle interessierten Leute in die Räume der Jofri-Beck-Schule ein.  Sehr speziell im Bereich der Physik und Geologie wurde das Thema: „Natürlicher Reaktor“ vorgestellt. Bei manch einem stellten sich bei so einem Titel schon die Nackenhaare auf, assoziiert man dies doch gleich mit Atomreaktoren oder ähnlichen Dingen. Anhand eines Bildes erklärte Lehrer Yellowfur, das es auch auf der Erde schon immer eine natürliche Kernspaltung gegeben hat, als Beispiel wurde eine Uranmine genannt, wo es zwischen den einzelnen Schichten zu atomaren Prozessen kommt. Interessant wurde es auch bei einer Grafik, wo der Atomkern vorgestellt wurde, und wie er sich zusammensetzt: Fachbegriffe wir Protonen, Neutronen und Elektronen waren ebenso zu vernehmen wie Ion und Nukleid. Eine weitere Grafik stellte den Beschuss von einem Urankern dar mit nur einem einzigen Neutron: Das Gefüge des Uran-Atomkerns gerät durcheinader und es zerteilt sich der Atomkern, wobei weitere Neutronen freigesetzt werden. Bei dieser Kettenreaktion werden riesige Energiemengen frei, die zur Gewinnung von Energie führen. Lehrer Yellowfur stellte dann das Prinzip der Arbeitsweise eines Kernkraftwerkes vor und erläuterte Nutzen, aber auch Risiken dieser Energieform. Ausführlich besprochen wurde auch das Periodensystem der Elemente sowie die Ordnungszahlen und Halbwertszeiten. Erwähnt wurde nicht nur der Nutzen der Kernspaltung zur Stromgewinnung.“ „In der Nuklearmedizin verwendet man gezielt die Eigenschaften von Radionukliden, um im menschlichen Körper Tumorherde aufzuspüren. Voll beeindruckt und mit Wissen über physikalische Vorgängen in natürlichen Gesteinsschichten sowie Kugelmodellen von Atomkernen ging ein lehrreicher Abend zu Ende. Weitere Sondervorträge für Erwachsene und Kinder sind in Planung und werden dann in Gruppenmitteilungen bekanntgegeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s