254. Schulstunde mit viel Bewegung

Nordkueste – Viel bewegt wurde in dieser abendlichen Schulstunde. Zuerst bewegten sich die Kinder zu Schulbusfahrerin Aika in den Bus. Danach bewegte Aika den gesamten Bus zur Schule. Kaum das die Kinder in der Schule angekommen waren, hieß es seitens der Lehrerschaft: Bewegung an der frischen Luft auf einem Parcour-Weg. Mit vollem Bewegungsdrang wurden die Schulkinder mit dem Schulbus zum Wald gefahren. Nach einem Aufwärm- und Bewegungstrainung mit Lehrerin Jazzy bestand die erste Aufgabe darin, nacheinander auf einem Baumstamm, der auf dem Weg lag, zu balancieren. Als nächstes wurde die Sprungmuskulatur beim Hüpfen von Baumstumpf zu Baumstumpf aktiviert. Beim anschließenden Bewegungslauf im Wald starteten die Kinder nochmal richtig durch. Doch von einer Pause war noch keine Rede. Stattdessen wurden dann die Armmuskeln beim Kajakfahren auf der Ostsee bewegt. Erschöpft legte ein Kind nach dem anderen mit seinem Kajak an den Landungsbrücken in Nordkueste-Hafencity an. Und hier wurde gleich an Ort und Stelle die Koordinationsleistungsfähigkeit bei einem bewegten Slalomlauf auf die Probe gestellt. Weiter ging es anschließend zur großen bewegbaren Rolle. Hier galt es, zu zweit die Rolle von innen fortzubewegen. Als letztes gab es einen Hindernislauf mit Überspringen der aufgestellten Balken. Sichtlich an der Grenze ihrer Bewegungsfähigkeit angekommen, präsentierte sich den Kindern am Ende des Weges ein großes bewegbares Buffet mit be(l)egten Sandwiches, kalorienreichen Dessertvarianten sowie Schoko- und Bananenmilch. Sichtlich bewegungsmüde waren sich die Kinder dann alle einig: Bewegung ist wichtig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s