Hinweis für Besucher von Nordkueste PG Region

Sehr geehrter Besucher von Nordkueste,

wir weisen Sie freundlich darauf hin, das Sie sich hier auf einer PG – (Generell) Sim befinden, wo auch Kinderavatare sind. Bitte passen Sie umgehend ihre Verhaltensweise und/oder Ihr Aussehen dementsprechend an. Vielen Dank.

Nachfolgend ein Auszug aus den Bestimmungen:

§ 1 Die Sims Nordkueste und Nordkueste Stadt sind PG (Generell)

Die in der TOS (AGB von LindenLab) geltenden Bestimmungen für PG-Regionen sind ohne Wenn und Aber auch für unsere Sims bindend! Es hat sich jeder Einwohner und jeder Besucher daran zu halten. Das heißt insbesondere: keine Nacktheit, kein Sex, keine sexuellen Handlungen und Gespräche, keine Anbringung von Geschlechtsteilen an Avataren und keine Objekte auf dem Land, die zu sexuellen Handlungen einladen. Kein BDSM! Es ist immer Kleidung zu tragen.

§ 2  Tragen von Waffen und Gewaltdarstellung

Wir lehnen jede Art von Gewalt ab!
Waffen aller Art, ob in der Hand oder am Körper getragen sind hier nicht geduldet. Auch Outfits, bzw. Kleidung die gewaltverherrlichend erscheinen, werden nicht geduldet. Darstellungen von übermäßigen oder gar fließendem Blut möchten wir hier nicht haben.

§ 14  Sicherheit 

Die Bewohner und Besucher sollen sich auf unseren Sims wohlfühlen und sicher sein. Die Simleitung garantiert großtmöglichste Sicherheit. Insbesondere auch Kinderavatare sind hier ausdrücklich “erlaubt” und willkommen und genießen den Schutz durch die Simleitung. Bei Personen, die  herkommen und sich wissentlich nicht an die PG Regeln halten, wird ein Simbann und/oder eine Meldung an LindenLab erfolgen.

§ 14 A  Verhaltensregeln

Für Bewohner und Besucher auf  Nordkueste, die über den offenen Chat oder über Voice kommunizieren, gelten deutsche Verhaltensregeln wie im realen Leben. Äußerungen in Wort, Schrift und Bild dürfen nicht beleidigend, diskriminierend, rassistisch, bedrohend oder sexuell sein. Das gleiche gilt für Verbreitung von wissentlichen Unwahrheiten über dritte Personen, Nachstellung (Stalking), IM-Terror, üble Nachrede und Erpressung. Gesprächsinhalte, welche durch IM oder andere Kommunikationsmittel getätigt werden und die vorgenannten Inhalte aufweisen und eine Person schädigen, sind ebenfalls untersagt. Weiterhin gilt daneben auch noch die TOS von LindenLab für PG-Regionen. Die Meinungsfreiheit bleibt unangetastet.

Vielen Dank für Ihre Kooperation.

Die Bürgermeisterin von Nordkueste

Johanna Kuhn

Advertisements