Landordnung Nordkueste

Simregeln Nordkueste und Nordkueste-Stadt

— STAND 01.01.2016—

  • PG – PG-Verhalten (§1, §2, §14, §14A)
  • kein Sex (§1)
  • keine Adultobjekte (Abbildungen, Geschlechtsorgane, ect.) (§1)
  • keine Waffen (§2)
  • niemals ohne Kleidung (§1)
  • Keine Skyboxen (§4)
  • Grundstücksgestaltung passend zum Umfeld der Nordküste (§5)
  • keine utopischen Gebäude(§5)
  • keine Wolkenkratzer(§5)
  • Umstellung der Jahreszeiten erwünscht (§5)
  • wir helfen gerne mit Texturen aus, Terraforming nur in Absprache mit den Ownern (§5)
  • Keine Zucht von Pflanzen oder Tieren aufgrund von Lag (§6)

Landordnung

§ 1 Die Sims Nordkueste und Nordkueste Stadt sind PG (Generell) Beide Sims sind Homestead-Sims mit je 3750 Prims und einer 20-Avatar-Begrenzung. Die in der TOS (AGB von LindenLab) geltenden Bestimmungen für PG-Regionen sind ohne Wenn und Aber auch für unsere Sims bindend! Es hat sich jeder Einwohner und jeder Besucher daran zu halten. Das heißt insbesondere: keine Nacktheit, kein Sex, keine sexuellen Handlungen und Gespräche, keine Anbringung von Geschlechtsteilen an Avataren und keine Objekte auf dem Land, die zu sexuellen Handlungen einladen. Kein BDSM!
Es ist immer Kleidung zu tragen. An den Badestränden oder Schwimmbecken kann in Badeanzug, Badehose und Bikini gebadet werden.

§ 2  Tragen von Waffen und Gewaltdarstellung
Wir lehnen jede Art von Gewalt ab!
Waffen aller Art, ob in der Hand oder am Körper getragen sind hier nicht geduldet. Auch Outfits, bzw. Kleidung die gewaltverherrlichend erscheinen, werden nicht geduldet. Darstellungen von übermäßigen oder gar fließendem Blut möchten wir hier nicht haben.
Zu Anlässen wie z.B. Fasching oder Halloween ist diese Regelung vorübergehend aufgehoben – das Verbot des Tragens von Waffen bleibt hiervon allerdings unberührt.
Angehörige von ortsansässigen Rollenspielgruppen, wie z.B. Polizei, Feuerwehr und Kinderarztpraxis sind von diesem Paragraph ausgenommen, sofern ihr Auftreten und Handeln einem rollenspielerischem Hintergrund entspricht.

§ 3  Grundstücksvermietung
Die Grundstücke werden nur von Johanna Kuhn oder Yuki01 Xaris vergeben. Wer ein Grundstück/Parzelle haben möchte, kann sich gerne jederzeit an die Simowner wenden. Wir werden prüfen, ob derzeit eine Möglichkeit besteht, ein Grundstück oder eine Unterkunft zu bekommen. Die jeweiligen Mietpreise können bei Yuki01.Xaris erfragt werden. Da die Währung „Linden“ dem Dollarkurs unterfällt, behalten wir uns bei starken Schwankungen vor, die Miete, nach vorheriger Mitteilung, bei Bedarf anzupassen. Dies ist aber nur in extremen Ausnahmefällen nötig und wir versuchen, den Mietpreis stabil zu halten.

Es ist untersagt, vermietete Grundstücke an andere Personen weiter-/unterzuvermieten oder zur freien Verfügung zu stellen. Ausnahmen hierzu erteilen die Simowner. Ein Terminal zum Einzahlen der Landmiete befindet sich auf der Sim Nordkueste neben der Feuerwehrwache. Wir bitten die Mieter, ihre Mietzahlungen im Auge zu behalten. Bei Auslauf der gezahlten Miete erinnert das Mietsystem automatisch den jeweiligen Mieter im OpenChat durch eine entsprechende Meldung. Bei Unklarheiten mit dem Terminal stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Die dem Grundstück zugewiesene, maximale Primanzahl ist soweit wie möglich einzuhalten. Bei Primknappheit bitte an die Simowner wenden.
Bei Rückgabe oder Änderung von Grundstücken bitte an die Simowner wenden.

Bei länger geplanter Abwesenheit bitte dementsprechend die Miete im voraus zahlen. Bei unerwarteter Abwesenheit aus SL und ausbleibender Tierzahlung bitten wir, soweit möglich, uns zu informieren oder auch über andere SL Personen zu benachrichtigen. Eine Grundstücksauflösung von unserer Seite braucht daher niemand zu fürchten. Bei etwaiger Zahlungsunfähigkeit von Miete bitte umgehend die Simowner anschreiben, damit eine Lösung erarbeitet werden kann. Weiterhin bitten wir Personen, die ihr Grundstück bei uns aufgeben möchten, uns dies mitzuteilen und nicht einfach nicht mehr zu erscheinen.

Muss, aus welchen Gründen auch immer, eine Sim aufgegeben werden und werden die Bewohner des aufgegebenen Landes auf andere Sims verteilt, haben sie keinen Anspruch auf eine bestimmte Lage oder Größe der ihnen neu zugewiesenen Parzelle. Die Simowner haben jedoch im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten den Versuch zu unternehmen, dem Einwohner die gleiche Parzellengröße zuzuweisen.

Weitere Fragen zu den Grundstückseinstellungen wie z.B. Sicherheit des Grundstückes, beantworten gerne die Simowner.

§ 4  Skyboxen
Aus Gründen der Optik und der möglichst naturgetreuen Nachbildung einer norddeutschen Landschaft, sind Skyboxen oder Objekte im Himmel grundsätzlich nicht erlaubt.

§ 5  Grundstücksgestaltung
Die Sims Nordküste und Nordküste Stadt stellen das reale Norddeutschland mit Nord- und Ostsee dar. Die Grundstücke sollten daher so bebaut werden, das sich diese in das Landschaftsbild oder weitere Umfeld einfügen. Grundstücksgrenzen sollten, wenn möglich, nicht anhand der Bauten erkennbar sein. 8-stöckige Häuser, Wolkenkratzer, utopische Gebilde, Sendetürme, Industrieanlagen, Raumschiffe, vermüllte Grundstücke und ähnliches sind daher nicht erlaubt. Die Grundstücke und ihre Bebauung können gerne an die jeweilige Jahreszeit angepasst werden und ist daher ausdrücklich erwünscht. Wer nicht sicher ist, ob sich sein gewünschtes Haus in das Landschaftsbild einfügt, kann sich gerne jederzeit an die beiden Simowner wenden. Wir helfen gerne mit Texturen aus. Terraforming kann gerne in Absprache mit den Simownern (Yuki01 Xaris) vorgenommen werden. Die Sim „Nordküste Stadt“ kann mit einem Boot komplett umrundet werden. Daher haben wir an den Aussenrändern einen Wasserweg gelassen. Wer möchte, kann ein Anlegesteg rezzen und mit dem eigenen Boot fahren. Objekte, die über den Sim-Rand hinausgehen, sind nur nach Absprache mit den Simownern zulässig.

$ 6  Lagvermeidung
Im Interesse aller Bewohner für die Simstabilität und Performance sind bewegte Gegenstände wie Pferde, Hasen, Hunde oder die Zucht von bestimmten Pflanzen oder Tieren nur nach Absprache mit den Simownern erlaubt. Dies gilt auch für bestimmte Skripte z.B. Wetteranimationen und dergleichen.

§ 7  Clubs und Shops Betreiben von Clubs, Discotheken, Casinos oder Spielhallen sind nicht zulässig. Ausnahmen regeln die Simowner. Shops oder Verkaufsstätten werden von uns in einem Geschäftshaus in Nordkueste-Hafencity angeboten.

§ 8  Land-Sicherungssysteme und Bannlinien
Bannlinen sind grundsätzlich nicht erlaubt. Orb-Systeme, nur bei besonderer Sachlage und nach Rücksprache mit den Simownern.
Alle Grundstücke auf Nordküste und Nordküste Stadt müssen auf „sicher“ eingestellt sein. Wir werden es nicht hinnehmen, dass auf unseren Sims „SL-gestorben“ werden kann.

$  9  Einsatz von Skripten und gerezzten Objekten, die andere Personen angreifen können
Das Benutzen von „bösartigen“ Skripten oder Objekten ist ausdrücklich verboten. Das Rezzen von Objekten, die den Sinn haben, andere Avatare anzugreifen, ist nicht erlaubt. Das Rezzen von Objekten, die übergroß sind, wie z.B. Megaprims, ist nur mit äußerster Vorsicht anzuwenden.

§ 10  Bots
Aus Gründen der Lagvermeidung und Simstabilität sind auf allen Sims KEINE Bots erlaubt.

§ 11  Fahrzeuge
Jedem Bewohner ist es gestattet, mit einem eigenen Fahrzeug zu fahren. Es muss aber darauf geachtet werden, das weder andere Bewohner, noch Gäste auf den Sims dadurch belästigt werden.
Die Höchstgeschwindigkeit auf den Nordküste-Sims ist unter normalen Bedingungen 30 km/h.

§ 12  Streitigkeiten
Bei Streitigkeiten oder Beschwerden ist direkt Johanna Kuhn oder Yuki01 Xaris zu informieren. Wir sind bemüht zu schlichten oder weitere Lösungen zur Zufriedenheit aller anzubieten.

§ 13  Aushändigung der Landordnung Diese Landordung wird jedem Bewohner ausgehändigt. Änderungen und Erweiterungen der Landordnung können jederzeit von den Simbetreibern vorgenommen werden.

§ 14  Sicherheit
Die Bewohner und Besucher sollen sich auf unseren Sims wohlfühlen und sicher sein. Die Simleitung garantiert großt-möglichste Sicherheit. Insbesondere auch Kinderavatare sind hier ausdrücklich „erlaubt“ und willkommen und genießen den Schutz durch die Simleitung. Bei Personen, die herkommen und sich wissentlich nicht an die PG Regeln oder an die Verhaltensregeln halten, wird ein Simbann und/oder eine Meldung an LindenLab erfolgen. Dabei sind wir auch auf die Mithilfe von unseren Einwohnern angewiesen, die uns Namen, Foto und/oder den Open-Chatverlauf geben können. Bei etwaigen Vorkommnissen auf unseren Sims bitten wir die Bewohner/Besucher erst uns zu informieren, bevor ein Abusereport an LindenLab gesendet wird. Da wir nicht Tag und Nacht anwesend sein können, wird dies spätestens dann am nächsten Tag geprüft und entsprechende Schritte veranlasst.

§ 14 A  Verhaltensregeln  Für Bewohner und Besucher auf Nordkueste, die über den offenen Chat oder über Voice kommunizieren, gelten deutsche Verhaltensregeln wie im realen Leben. Äußerungen in Wort, Schrift und Bild dürfen nicht beleidigend, diskriminierend, rassistisch, bedrohend oder sexuell sein. Das gleiche gilt für Verbreitung von wissentlichen Unwahrheiten über dritte Personen, Nachstellung (Stalking), IM-Terror, üble Nachrede und Erpressung. Gesprächsinhalte, welche durch IM oder andere Kommunikationsmittel getätigt werden und die vorgenannten Inhalte aufweisen und eine Person schädigen, sind ebenfalls untersagt. Weiterhin gilt daneben auch noch die TOS von LindenLab für PG-Regionen. Die Meinungsfreiheit bleibt unangetastet.

§ 15  Simpolitik
Die Bewohner von Nordküste und Nordküste Stadt werden ausdrücklich in die „Sim-Politik“ einbezogen. Wir möchten keine 2-Personen-Diktatur betreiben. Am Gemeindehaus/Rathaus hängt ein Briefkasten, wo jeder gerne Anträge, Vorschläge, Verbesserungen, Anregungen oder Beschwerden in einer Notizkarte einwerfen kann. Dies wird dann von den Simownern geprüft und bei Dingen, die ein allgemeines Anliegen sind, in einer Einwohnervollversammlung diskutiert. Kleinere Anliegen werden im kleinen Kreis, mit Einbezug der betreffenden Personen erörtert.

Wir wünschen allen Einwohnern und Besuchern viel Spaß auf unseren Sims 🙂

Eure Simowner: Johanna.Kuhn und Yuki01.Xaris